Dreharbeiten für "Land und Lecker" im WDR-Fernsehen

Wer hätte das gedacht, dass unsere Dorothee mal ein richtiger "Fernsehstar" wird ;)

Im Ernst ab dem 14. November ist die gute Seele unseres Hofes in der beliebten Sendung mit weiteren Landfrauen zu sehen. Gemeinsam erkunden sie im romantischen Oldtimerbus Nordrhein-Westfalens Bauernhöfe und probieren die leckersten Rezepte. Natürlich hat auch Dorothee unsere frischen Landprodukte benutzt und ein tolles Dinner gezaubert. Frische Produkte der Saison spielten dabei eine große Rolle.

 Auch Andreas hat sich ins Zeug gelegt. Während Dorothee in der Küche verschwand, zeigte Andreas den Landfrauen den Hof. Angefangen bei den Erdbeertunneln bis zur Eiersortiermaschine. Dabei hat er sich ein paar tolle Überraschungen ausgedacht, bei denen auch die "Altenorfer Landeier" eine Rolle spielten.

Dorothee und Andreas haben sich viele tolle Überraschungen für die Damenrunde ausgedacht. Wir zeigen auf unserer Facebookseite hin und wieder ein paar Fotos und Videos für alle, die es bis zum 14. November nicht mehr aushalten können. Dann ist es aber so weit: Alle das WDR-Fernsehen einschalten und "Land & Lecker" gucken.

Und Daumen drücken nicht vergessen. Denn schließlich machen die Landfrauen unter sich natürlich auch eine Siegerin aus.

Teil 4 "Land & Lecker"-Eindrücke

Teil 3 "Land & Lecker" - Eindrücke

Teil 2 "Land & Lecker"-Eindrücke

Teil 1 "Land & Lecker"-Eindrücke

Neues vom Hof

Erdbeerfest auf dem Hof Vortmann

Am 05. Juni 2016 ist es wieder so weit. Kommen Sie zu unserem traditionellen Erdbeerfest...

Weiterlesen …

Die Spargelsaison ist die leckerste Zeit....

Die leckeren und vitaminreichen weißen und grünen Spargelstangen sind jetzt...

Weiterlesen …

Schweinefleisch

Wir haben frisches Fleisch vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein.

Weiterlesen …

Lion-Sommer-Rock-Festival trotzt den herbstlichen Temperaturen

Am Ende des langen Festivalabends zeigte das Thermometer auf dem Hof Vortmann nur noch 7 Grad an. Doch auch die herbstlichen Temperaturen konnten Akteure und Fans des Frentroper-Altendorfer Kultfestivals nicht vom Feiern abhalten...

Weiterlesen …